Logo Holzlodge
Winterurlaub in der Holzlodge Radstadt © TVB Radstadt

Skiurlaub in Ski amadé

Winterurlaub in Radstadt

Der Wintersportort Radstadt liegt im Herzen von Ski amadé und doch auch nur wenige Minuten von Obertauern entfernt und eröffnet Ihnen eine vielfältige und abwechslungsreiche Urlaubswelt mit Skifahren, Snowboarden, Langlaufen, Schneeschuhwandern, Skitouren gehen, Paragleiten, Pferdeschlittenfahrten und allem, was das Herz höher schlagen lässt.

Skifahren in Ski amadé

Der Einstieg zur Skischaukel Radstadt-Altenmarkt und dem Familienskigebiet Königslehen befindet sich nur wenige Minuten von der Holzlodge Radstadt entfernt und der kostenlose Skibus ins Skigebiet Forstau-Fageralm hält direkt vor dem Haus.
Die bekannten Skiberge von Flachau und Schladming (Planai, Hochwurzen, Reiteralm und Hauser Kaibling) sind ebenfalls in wenigen Minuten erreichbar.
Und das Beste daran: In Ski amadé können Sie 760 bestens präparierte Pistenkilometer mit nur  einen Skipasse befahren.

Langlaufen in Radstadt

Der Ennsboden in Radstadt bietet die perfekte Grundlage für Langlaufen im klassischen und Skating-Stil. Die Tauernloipe ermöglicht Ihnen hier das genussvolle Langlaufen auf gut 60 km.

Unser Tipp: Die Höhenloipe am Roßbrand - dem Radstädter Hausberg - verspricht Langlaufvergnügen bei atemberaubenden 360° Panorama bis ins späte Frühjahr

Rodeln in Radstadt

Ein Winterurlaub in Radstadt ist untrennbar mit einer lustigen Rodelpartie verbunden. Die Rodelstrecke am Königslehen ist mit 6 km Länge die längste Rodelbahn der Salzburger Sportwelt, ganz einfach mit der Gondelbahn erreichbar und abends beleuchtet. 
Die Rodelbahn vom Bürgerberg ist gut mit einer gemütlichen Winterwanderung kombinierbar. 
Für Familien mit kleineren Kindern ist die Rodelstrecke auf der Gnadenalm auch eine gute Alternative. Die Auffahrt erfolgt hier mit einem Skidoo und die Abfahrt ist bis 21:30 Uhr beleuchtet.

Weitere Winteraktivitäten

  • Eislaufen
  • Paragleiten
  • Pferdeschlittenfahrten

Unser Tipp: Wellness in der Erlebnistherme Amadé

Die Erlebnistherme Amadé im benachbarten Altenmarkt ist eine willkommene Abwechslung zum Wintersport. Das Thermalwasser und der hohe Salzgehalt sorgen für ideale Entspannung. Und im Außenpool können Sie bei winterlichen Temperaturen im warmen Wasser Ihre Bahnen ziehen. 

Für die ganz Kleinen gibt's ein Kinderbecken mit lustiger Rutsche und für die Großen und ganz mutigen die erste Looping-Rutsche Österreichs.

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken